logo miteinander ev

„Willkommen – den Familien!"

In unseren Stadtteilen Heuchelhof und Rottenbauer ziehen immer wieder junge Familien zu, die mit ihren Plänen und Fragen einen Anlaufpunkt bei uns haben sollen. So steht es im Leitbild, das der Pfarrgemeinderat für die Pfarreiengemeinschaft JOSEBA (St. Josef-Rottenbauer und St. Sebastian-Heuchelhof) erstellt hat.

Wir sehen uns dabei im Auftrag Jesu von Nazaret: Er hat die Kinder „in die Mitte gestellt" (Markusevangelium 9,36) und seine Jünger angewiesen: „Lasst doch die Kinder zu mir kommen und weist sie nicht ab! Denn für Menschen wie sie ist Gottes neue Welt bestimmt." Dann nahm er die Kinder in seine Arme, legte ihnen die Hände auf und segnete sie. (Markusevangelium 10,13-16)

Darum liegt uns die Kindertagesstätte „Gut Heuchelhof", deren Träger die Pfarrei St. Sebastian ist, sehr am Herzen. Kinder sollen sich hier wohl fühlen. Sie sollen erfahren, dass sie willkommen sind und wachsen dürfen in einer Umgebung, die ihnen Geborgenheit, Schutz und einen Raum bietet, um sich im Leben einzuüben. Wir sind der Überzeugung, dass auch der Glaube an Gott hilfreich ist, ein gelingendes Leben zu führen.
Deshalb unterstützen die Seelsorger und Seelsorgerinnen sowohl Erzieherinnen wie auch die Eltern gerne in ihrer Aufgabe für das Wohl der Kinder.

Alfred Kraus
Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft JOSEBA
St. Josef-Rottenbauer und St. Sebastian-Heuchelhof

→  Zu den Internetseiten der Pfarreiengemeinschaft JOSEBA

­